HGW HP

Hartgewebe (HGW 2082, PF CC 201) (HIER gehts zum Lieferprogramm) ist einer der klassischen Schichtpresswerkstoffe, die nach DIN 7735 oder IEC 893 oder DIN EN 60893 hergestellt werden. 

Basis ist Baumwollgewebe, getränkt in modifizierten Harzsystemen. Es genügt somit selbst höchsten Anforderungen. 

Ausgezeichnete mechanische Festigkeit, gute Gleiteigenschaften und die Beständigkeit gegen Lösungsmittel, schwache Laugen, Öle und Treibstoffe machen HGW zu einem vielseitig einsetzbaren Duroplast.

Einsatzgebiete 

• Elektroindustrie 

• Antriebstechnik 

• Maschinenbau 

• Apparatebau 

• Schiffbau 

• Fernmeldetechnik

Besondere Eigenschaften 

• sehr gute mechanische Eigenschaften 

• gut elektrisch isolierend

• leicht spangebend zu verarbeiten 

• gute Beständigkeit gegen Öl und Benzin 

• geringe Quellfähigkeit

Anwendungsbereiche 

• Konstruktionsteile 

• Schieber 

• Lamellen   

• Montageplatten  

• Zahnräder 

• Rollen 

• Ruderlager 

• Gleitringdichtungen 

• Ringe 

• Lagerschalen