PUPolyurethan (PU) ist ein Elastomer, welches in den Härteklassen 70, 80, 90 und 96/98 Shore A hergestellt wird. PU zeichnet sich durch seine hohe Flexibilität, Zugfestigkeit und Abriebfestigkeit aus.

Da die mechanischen und dynamischen Materialeigenschaften auf außergewöhnlich hohem Niveau liegen, wird PU insbesondere in anspruchsvollen Bereichen eingesetzt.

Einsatzgebiete 

• Maschinenbau 

• blechverarbeitende Industrie 

• Glas- und Porzellanindustrie 

• Förderindustrie

Besondere Eigenschaften 

• hohe Verschleißfestigkeit 

• gute Abriebfestigkeit 

• große Zugfestigkeit 

• hohe Elastizität 

• geringe Temperaturempfindlichkeit 

• lange Lebensdauer 

• hohe Weiterreißfestigkeit 

• Witterungsbeständig 

• Beständigkeit gegen Öle, Fette und Säuren 

• geringe Wärmeentwicklung (bei hohen Rotationen)

Anwendungsbereiche 

• Formteile

• Schürfleisten für Schneeräumfahrzeuge 

• Abstreifer jeder Art 

• Auskleidungen 

• Stoßecken 

• Profile im Schiffbau 

• Kupplungsteile 

• Seillaufmuffen 

• Prallelemente